Spreewald Urlaub

Bancerowa so heißt einer der Kanäle im Spreewald. Und hier ist das hölzerne Hinweisschild wie man das neben den Kanälen an den Eichenbäumen im Spreewald zur besseren Orientierung angebracht hat.

Spreewald Urlaub mit Karten der wichtigsten Orte Lübben, Lübbenau und Burg sowie deren Ausflugsziele. Freizeitmöglichkeiten beim Spreewald Urlaub mit Bilder. Spreewald Bootsfahrten als Kahnfahrten oder Kanutouren. Spreewald Übernachtungen im Hotel, Ferienhaus oder der Pension. Wanderungen und Radtouren, Camping- und Wohnmobilstellplätze sowie Ausflüge in die Nähere Umgebung vom Spreewald in der Nierderlausitz, das sind die Themen dieser neuen Seite.

Spreewald Natur Camping

Wasserpflanze im Spreewald.

Spreewald Urlaub heute

Jetzt bin ich in dem Alter wo man nicht mehr so gerne Fernreisen macht, die mehrere Wochen lang dauern. Lieber sind mir jetzt die Kurzreisen und da bietet sich der Spreewald geradezu an.

Einen Urlaub der nur etwa eine Woche dauern soll und bei dem die Anreise recht schnell von statten geht, diese Reisen sind mir zur Zeit die liebsten.

Der Spreewald ist von der Abmessung mit seinen etwa 800 Quadratkilometer daher für diesen Zeitraum bestens geeignet.

Diese schöne Flusslandschaft vom Spreewald mit seiner Tier- und Pflanzenwelt, da hat man viele Freizeitmöglichkeiten und die garantierte Entspannung für die ganze Familie.

Wenn man Berlin besichtigen will, warum sollte man da nicht an den Spreewald reisen und von dort mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in die Metropole anreisen.

Wasserschlange in der Spree im Spreewald.

Für die Besichtigungen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Berlin reichen da ja schon ein paar Tage völlig aus. Die Verkehrsverbindungen in und um Berlin sind sehr gut und Berlin erreicht man vom Spreewald aus betrachtet in etwa einer Stunde.

Spreewald Urlaub Ausflüge & Freizeitmöglichkeiten

Da hat man im Spreewald jede Menge Möglichkeiten schöne Ausflüge in dem von der UNESCO anerkannten Biosphären Reservat zu unternehmen.

Die meisten Touristen verbinden den Spreewald mit den Reisen nach Berlin und machen einen Tagesausflug um eine der beliebten Kanfahrten im Spreewald zu machen.

Wer sich beim Spreewald Urlaub für die Menschen die hier leben interessiert der kann das Hautnah in Lehde machen. Da gibt es ein Freilandmuseum mit Aktionstagen für Touristen.

Spreewald Bootsfahrten

Der Hauptkanal von der Spree führt durch den Spreewald an den Spreewalddörfern Lübbenau Lehde und Leipe vorbei. Man kann den Fischern beim Räuchern der in dem Spreewald gefangenen Fisch über die Schultern schauen oder an Veranstaltungen der Heimatvereine beiwohnen.

Brunnen am Ufer vor einem Haus im Spreewald.

Fische kann man im Spreewald natürlich auch fangen. Es gibt dort noch andere seltene Tiere im Spreewald die man bei uns in Westdeutschland so eher nicht zu sehen bekommt. Ich rede von Wasserschlangen im Spreewald. Das probieren der berühmten Spreewaldgurken bei einer der Kahnfahrten im Spreewald kostet noch nicht mal was.

Das Fischerdorf Leipe, das liegt etwas östlich von Lübbenau im Spreewald, da kann man das sehen wie die Fischer hier leben. Man kann auch selbst an Workshops im Spreewald teilnehmen. Wie die Spreewaldgurken hergstellt werden und wie die schmecken erfährt man ganz neben bei bei einer der Bootsfahrten im Spreewald.

Das Fahrrad braucht man nicht unbedingt von zuhause mit in den Spreewald nehmen, man kann sich das gegen eine Gebühr leihen.

Selbst im Winter lohnt sich ein Urlaub im Spreewald: Im Winter ist die Spree und sind die romantisch aussehenden Nebenflüsse- Kanäle oft zugefroren. Dann kann man auf einer Gesamtstrecke von beinahe 250 Kilometer Schlittschuhe laufen.

Nicht umsonst nennt man Berlin auch das Klein Venedig an der Havel. Die Spree ist nämlich der linke Nebenfluss der Havel und fließt aus der Oberlausitz durch den Spreewald. Im Spreewald gibt es Knaäle wie den Venedig Graben. Die Spree mündet in Berlin-Spandau und ist etwa 385 Kilometer lang und Teil des Oder-Spree-Kanals. Die Spree ist auf einer Länge von etwa 200 Kilometer schiffbar. Jeder der in Berlin Urlaub macht der hat die Ausflugsboote auf der Spree schon gesehen.

Viele dieser Ausflugsboote legen in dem Nikolaiviertel an der Spree ab, einem der ältesten Stadtteile von Berlin mit seiner historischen Vergangenheit und Geschichten, was aber mit dem Spreewald nichts mehr gemein hat. Der Spreewald liegt nämlich südwestlich von Berlin und Lübbenau liegt in etwa 100 Kilometer von Berlin Mitte weg.

Spreewald Ausflüge